Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bad Nenndorf e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Hygienekonzept

Hier findet ihr alle aktuellen Informationen zum Trainingsablauf der DLRG OG Bad Nenndorf

 

Gültigkeit: Ab sofort bis auf Widerruf 
Ersteller und Verantwortung: Jannis Eickenroth (Leiter Ausbildung) 
Grundlage für dieses Konzept ist das Konzept des Hallenbades vom 26.08.2020 

 

Folgende Punkte müssen beachtet werden: 

  1. Im Eingangsbereich besteht eine Maskenpflicht.
    • Das heißt beim Verlassen und Betreten muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. 
  2. In den Umkleidebereichen der Damen und Herren dürfen max. 20 Personen gleichzeitig sein. 
    • Dabei müssen die Abstände eingehalten werden, dies wird durch Stichproben kontrolliert.  
  3. In der Familien Umkleide dürfen max. 8 Personen gleichzeitig anwesend sein. 
    • Abstände einhalten. 
  4. Bei den WCs im Bad wird darauf hingewiesen diese nur einzeln zu betreten. 
  5. In die Damenduschen dürfen max. nur 8 Personen gleichzeitig mit Einbahnstraßensystem. 
  6. In den Herrenduschen dürfen max. nur 6 Personen gleichzeitig mit Einbahnstraßensystem. 
  7. Im Schwimmerbecken werden drei Bereiche abgetrennt. In allen Bereichen wird darauf hin gewiesen im Kreis zu schwimmen. 
  8. Der Trainingsbetrieb findet ausschließlich auf den zugewiesenen, abgesperrten Bahnen statt. 
  9. Im Anschluss an das Umkleiden ist ohne Umweg der Trainingsbereich aufzusuchen. Dabei sind die Abstandsregeln einzuhalten. 
  10. Die Teilnahme am Training wird dokumentiert. Dafür ist eine Anmeldung über die Seminar-App auf unserer Webseite notwendig. 
    • Die zugehörige Anmeldebestätigung ist mitzubringen und berechtigt zum Einlass. 
  11. Durch die Anmeldung werden die Rahmenbedingungen und dieses Konzept akzeptiert.  
    • Die Missachtung führt zum Ausschluss vom Trainingsbetrieb. 
  12. Teilnehmern mit bekannten Symptomen dürfen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen. 
  13. Sollten in einem Zeitraum von 14 Tagen nach Teilnahme am Training Symptome auftreten, muss eine Meldung zur Kontaktnachverfolgung an die Ortsgruppe erfolgen. 

 

Hygienekonzept als PDF herunterladen

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing