25.01.2019 Freitag  Seehund Nobbi besucht die Kindergärten in der Samtgemeinde Bad Nenndorf

Die Anzahl der Kinder von 0-6 Jahren machen in der Ertrinkungsstatistik einen sehr hohen Anteil aus. Viele wissen allerdings nicht, dass die meisten der Unfälle durch frühzeitige Aufklärung hätten verhindert werden können.

 

Daher bietet die DLRG Ortsgruppe Bad Nenndorf in Kooperation mit ihrem Partner Nivea ab 2019 wieder ein 2 stündiges altersgerechtes Programm zur Aufklärung über die Gefahren im und am Wasser unter dem Motto „Wir machen Wasserfest“ an. Wir erklären den Kindergartenkindern und ihren Eltern frühzeitig den richtigen Umgang der Gefahren im und am Wasser, sowie über die richtige Anwendung des Sonnenschutzes.

Auf „trockener“ Boden im Kindergarten lernen die Kinder neben der Bewegungsgeschichte „Ein Tag des Rettungsschwimmers“, den Baderegeln, dem Riesenpuzzle und noch einigen anderen Aktionen, wie einfach es als Kind ist, mitzumachen. Die Kinder lernen auch, wie sie am Strand ihre Eltern wiederfinden, wenn diese verloren gegangen sind oder dass die rote Flagge am DLRG Wachturm bedeutet, dass Baden verboten ist.

Auch der Umgang mit den Rettungsgeräten, also mal selber ein Kind auf dem Rollbrett durch den Raum ziehen, Pflaster kleben oder das gemeinsame Zusammenlegen des Riesen Baderegelpuzzle bereitet den Kindern sehr viel Spass.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, freuen wir uns auf ihren Kontakt!

Bitte melden bei:

Nina Schwindling
Mail: nina@schwindling.org 

Von: Nina Schwindling

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nina Schwindling:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden